Inhalt

Nimm's persönlich: die Corporate Identity

Wie du die Identität deines Unternehmens nachhaltig formst

Wodurch unterscheidet sich ein Unternehmen von einem anderen?
Wie wirkt das Image auf uns als Außenstehende, wie auf Mitarbeiter? 

Und stimmt das Selbstbild des Unternehmens mit dem überein, was uns als potentieller Kunde vermittelt wird?

Was kannst du tun, damit „die da draußen“ dein Business so wahrnehmen wie du es dir wünschst? 

Dein Unternehmen hat Persönlichkeit

Das Angebot ist gewaltig, das Gerangel um Kunden auf dem Markt immens. Ganz gleich ob regional oder international – als Unternehmer*in möchtest du Business, deine Leistungen und Produkte möglichst gut vermarkten und Kunden dauerhaft erreichen. Ebenso deine Mitarbeiter*innen – die sollen sich ganz mit dem Unternehmen identifizieren und zu dir als Arbeitgeber*in stehen. 

Doch wie wird dein Unternehmen wahrgenommen?
Hast du Ziele und Mittel zum Zweck definiert?
Werden diese konsequent angewendet?
Sowohl in der internen Kommunikation als auch nach außen?

Die Strategie, die hinter dem Auftreten und der Wahrnehmung deines Unternehmens steckt, heißt Corporate Identity (CI). 

Die drei Säulen der Corporate Identity

Die Corporate Identity setzt sich aus drei Teilbereichen zusammen:
Corporate Design, Corporate Communication und Corporate Behavior

Die wichtigsten Faktoren der CI: Funktionalität, Ästhetik, Ideologie und Sympathie

Neben der eigentlichen Produktqualität sind dies vier weitere wichtige Entscheidungskriterien, die Kunden an das Produkt und das Unternehmen knüpfen.

Es ist die positive Wahrnehmung des Angebots, die das Interesse der Kunden wecken. Nur dann besteht die Chance, dass Produkte und Leistungen ins Sichtfeld des Interessenten rücken. Gerade dann, wenn der Preis nicht der günstigste, der Standort nicht naheliegend ist oder die Marke unbekannt ist.

Die einfache Definition von "Corporate Identity"

Der Begriff Corporate Identity (kurz CI) umfasst alle Merkmale eines Unternehmens, die es von seinen Mitbewerbern unterscheidet. Die CI umfasst die Identität eines Unternehmens.

Nehmen wir an, dass das Unternehmen von uns als Person wahrgenommen wird, können wir es anhand von bestimmten Merkmalen definieren:

  1. der optischen Erscheinung
  2. der Art der Kommunikation
  3. der Handlungsweise

Durch beständiges Auftreten, Kommunizieren und Handeln verfestigt sich somit das Bild des Unternehmens dauerhaft in den Köpfen der Menschen.

Du und dein Business seid
EINZIGARTIG - UNVERWECHSELBAR - AUTHENTISCH

Das macht es nachvollziehbar, dass ein CI-Konzept auf der Annahme beruht, ein Unternehmen als Person wahrzunehmen. Denn einer Person können wir Eigenschaften wir Zuverlässigkeit, Vertrautheit und Wissen zuordnen.

Was ist das Ziel deiner Corporate Identity?

Die Wahrnehmung deines Unternehmens spielt sowohl nach innen, als auch nach außen heraus eine Rolle.

Die Identifikation der Mitarbeiter*innen
Das Ziel der internen Wahrnehmung, ist es ein möglichst solides Bild des Unternehmens zu erzeugen. Identifizieren sich deine Mitarbeiter*innen mit dem Unternehmen, wird eine lebendige Unternehmenskultur gefördert, die dauerhaft die Bindung zum Unternehmen stärkt. Positive Effekte ergeben sich in

  1. gesteigerter Motivation
  2. höherer Leistungsbereitschaft und
  3. höhere Loyalität der Mitarbeiter*innen.

Das ist top!
Die Zukunftsaussichten werden gleich rosiger durch die Bindung von Fachleuten und Leistungsträger*innen sowie dem Zuwachs weiterer Mitarbeiter*innen. 


Wahrnehmung durch die Öffentlichkeit
Ganz gleich aus welcher Branche du kommst: Ein stimmiges und widerspruchsfreies Erscheinungsbild schenkt dauerhaftes Vertrauen in dein Unternehmen.
Die Corporate Identity unterstützt die anhaltende Kundenbindung durch

  1. eine klare Unternehmensidentität
  2. den hohen Wiedererkennungswert
  3. dauerhafte Konsistenz

Kleine Unternehmen und Selbstständige sollten nicht auf Corporate Identity verzichten!

Ist Corporate Identity nur was für große Unternehmen? 

Ganz gleich ob du als Gründer, Einzelunternehmer oder Geschäftsführer agierst: Du möchtest, dass dein Unternehmen so wahrgenommen wird, wie du es festgelegt hast.
Überlasse also nicht dem Zufall, sondern deine strikte Planung und Zieldefinition, wie dein Business in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.

Daher ist es im Grunde gleich, ob du ein großes oder kleines Unternehmen führst oder als Solopreneur agierst: JEDES Unternehmen profitiert durch eine dauerhafte, einheitliche Darstellung, denn sie

  1. sorgt für Glaubwürdigkeit
  2. sorgt für eine bessere Durchsetzung auf dem Markt
  3. schafft intern als auch in der Öffentlichkeit einen professionellen Eindruck
  4. lässt bestehende Mitarbeiter sich mit dem Unternehmen identifizieren
  5. lässt potentiell neue Mitarbeiter die Zielsetzung des Unternehmens leicht erfassen


Du siehst, auch kleine Unternehmen sind gut darin beraten, eine eigene Corporate Identity zu schaffen.

Gerne helfe ich dir dabei.

Wir machen es einfach: meine Leistungen für dich

CORPORATE DESIGN 
Ich erstelle dein individuelles Logo, basierend auf deinen Unternehmenszielen und Gestaltungswünschen. 

WEBSITE NACH CI/CD 
Ich erstelle dir eine zeitgemäße, moderne Webseite, basierend auf deinem bestehenden Corporate Design. 

PRINT MEDIEN NACH CI/CD 
Visitenkarten, Broschüre, Flyer … benötigst du neue Printmedien? CI/CD-konform produziere ich gerne neue Materialien. 

Werbequeen Signet

2 Antworten

  1. Vielen Dank für diese übersichtliche Darstellung! Jetzt habe ich endlich verstanden, was eine Corporate Identity alles umfasst!

  2. Das freut mich,
    Corporate Identity wird oft mit Corporate Design in einen Topf geworfen.
    Gib dem Unternehmen eine Identität. Das ist einfach gesagt die CI 😉
    Lieben Gruß Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 − vier =

Teile es